• CDU TV
  • Helfen Sie uns mit Ihrer Spende
  • CDU Intern - das Mitteilungsmagazin
  • Mitglied werden
  • Karlsruher Ortsverbände

Aktuelle Meldungen

21. März 2017

Käuflein und Wellenreuther: Sanierung und Erweiterung der Kunsthalle müssen endlich losgehen

Der Kulturpolitische Ausschuss (KpA) der CDU Karlsruhe fordert, dass es keine weiteren Verzögerungen bei der dringend notwendigen Sanierung und Erweiterung der Staatlichen Kunsthalle geben darf. „Die räumlichen Defizite sind seit Jahren bekannt, sie müssen endlich beseitigt werden“, so Stadtrat Dr. Albert Käuflein, Vorsitzender des KpA. „Es fehlen Räume für Wechselausstellungen, die Haustechnik ist veraltet, die […] » weiterlesen

16. März 2017

Wellenreuther: Kein türkischer Wahlkampf in Karlsruhe

Angesichts von Medienberichten über den geplanten Auftritt des türkischen AKP-Abgeordneten Mahir Ünal am 18. März in Karlsruhe zeigt sich die CDU Karlsruhe besorgt und fordert die Karlsruher Stadtverwaltung zum Handeln auf. „Türkische Staatspropaganda für eine höchst fragwürdige Verfassungsreform hat in der Residenz des Rechts nichts verloren“, erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Ingo Wellenreuther MdB, der bereits zum […] » weiterlesen

7. März 2017

Diskussion um Erhalt der Kleingärten: CDU fordert „Kleingartenplan 2030“

Die CDU Karlsruhe und die CDU-Gemeinderatsfraktion Karlsruhe schalten sich in die aktuelle Diskussion um den Erhalt der Kleingartenanlagen Exerzierplatz, Pulverhausstraße und Seewiesen ein, die im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Flächennutzungsplans 2030 entstanden ist. Bereits am vergangenen Donnerstag, 2. März 2017, hatte sich auf Initiative des CDU-Kreisvorsitzenden Ingo Wellenreuther MdB der Kreisvorstand der CDU Karlsruhe […] » weiterlesen

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher!

begruessungHerzlich willkommen auf den Internet-Seiten des Kreisverbandes der CDU Karlsruhe-Stadt. Sie finden hier Ansprechpartner, Termine und Informationen rund um die CDU Karlsruhe.

Vielleicht denken Sie sich ja auch manchmal beim Zeitung lesen oder Fernsehen: „Die da oben machen eh, was sie wollen. Aber daran kann ich als einzelner Bürger sowieso nichts ändern?“

Ich bin der Meinung: Sie können etwas ändern. Nicht nur dadurch, dass Sie zur Wahl gehen, sondern auch dadurch, dass Sie sich politisch engagieren. Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir möchten Sie herzlich einladen, dieses Angebot zu nutzen, und uns insbesondere auch Ihre Anregungen, Fragen und Kritik mitzuteilen. Denn nur eine Partei, die weiß, wo den Bürgerinnen und Bürgern der Schuh drückt, kann im Interesse ihrer Wählerinnen und Wähler handeln.

Wir freuen uns über Ihr aktives Mitgestalten an unserer gemeinsamen politischen Zukunft!

Herzlichst Ihr Ingo Wellenreuther
Ingo Wellenreuther MdB
Kreisvorsitzender

Die CDU-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat